Irma Joubert (Hauptautor)

Ein Zuhause in Afrika

Historischer Roman

London, 1940: Wie viele andere Londoner Kinder wird Charles von seinen Eltern zu Verwandten aufs Land geschickt. Beim Abschied ahnt er nicht, dass die Zeit bei seiner hochbetagten Tante die glücklichste seines bisherigen Lebens sein wird. Doch was soll aus ihm werden, als die Tante immer gebrechlicher wird? Berlin, 1940: Oswald von Stein ist von der Überlegenheit der Deutschen überzeugt und zieht begeistert in den Krieg an die Ostfront. Bis zuletzt hält er an seiner nationalsozialistischen …
19,95 €
Versandfertig in 2-3 Werktagen
Alle Preise inkl. MwSt.
Bestellnummer: 332278
EAN: 9783963622786
Autor(en): Irma Joubert (Hauptautor)
Produktart: Buch
Einband: gebunden
Format: H 21,5 cm/B 13,5 cm
Umfang: 432
Veröffentlichungsdatum: 01.08.2022
Topseller
Neuheit
London, 1940: Wie viele andere Londoner Kinder wird Charles von seinen Eltern zu Verwandten aufs Land geschickt. Beim Abschied ahnt er nicht, dass die Zeit bei seiner hochbetagten Tante die glücklichste seines bisherigen Lebens sein wird. Doch was soll aus ihm werden, als die Tante immer gebrechlicher wird? Berlin, 1940: Oswald von Stein ist von der Überlegenheit der Deutschen überzeugt und zieht begeistert in den Krieg an die Ostfront. Bis zuletzt hält er an seiner nationalsozialistischen Gesinnung fest und ist bereit, für Volk und Vaterland Opfer zu bringen. Beide, der inzwischen verwaiste dreizehnjährige Charles und der ehemalige deutsche Major, müssen nach dem Krieg neu beginnen und sich im fernen Südafrika eine neue Existenz aufbauen. Der Leser nimmt die Perspektive eines unschuldigen Kindes und die eines verblendeten Majors ein und schwankt zwischen Mitgefühl und Widerwille, Betroffenheit und blankem Entsetzen. Großartige Erzählkunst.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
© Aufatmen-Christliche Buchhandlung GmbH